Erdbeeren

< Zurückgehen

Unwiderstehlich lecker!

Erdbeeren sind bei Jung und Alt beliebt. Sie sind süß und saftig und haben ein köstliches Aroma. Erdbeeren sind voll von Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien; Nährstoffe für eine gute Gesundheit. Außerdem sind sie kalorienarm, ein gesunder Snack also! Wir bauen das ganze Jahr über Erdbeeren an. Von Mai bis Oktober im Freiland und in den restlichen Monaten im Gewächshaus. Genießen Sie diese schöne rote Frucht, wann immer Sie wollen!

Die beste Pflege für leckeres und gesundes Obst

Wir ernten unsere Erdbeeren, wenn sie schön rot und reif sind. Nur die beste Qualität wird ausgewählt. Nach der Ernte werden die Erdbeeren sofort gekühlt und verpackt. Unsere Betriebe erfüllen die strengsten Normen und sind nach Global Gap und FSSC zertifiziert. Wir bauen verschiedene Erdbeersorten an, wie z. B. Magnum, Sonata und Murano. In unserem Versuchsgarten sind wir immer auf der Suche nach neuen Sorten, die den besten Geschmack haben, um Ihnen die köstlichsten Früchte zu liefern.

Unsere Züchter

Wir bauen unsere Erdbeeren an mehreren Standorten in Brabant an. Einen Überblick über unsere Felder und Gewächshäuser finden Sie unter unsere Kontaktseite. Alle Erdbeeren werden an unseren eigenen Standorten gekühlt und verpackt, bis sie zu Albert Heijn transportiert werden. So überwachen wir die Qualität!

Wo können Sie unsere Erdbeeren kaufen?

Unsere Erdbeeren werden seit mehr als 35 Jahren in den Regalen der Albert Heijn-Supermärkte verkauft. Und darauf sind wir stolz! Sie können unsere Erdbeeren in Supermärkten in den ganzen Niederlanden finden. Woher Ihre Erdbeeren stammen, können Sie auf der Verpackung lesen. Der Code auf der Verpackung ermöglicht es uns, die Erdbeeren bis zu der Parzelle zurückzuverfolgen, auf der sie geerntet wurden! Möchten Sie mehr über Ihr Obst erfahren? Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Von der Pflanze zur Erdbeere

Auf Genson kontrollieren wir den gesamten Prozess von der Pflanzenvermehrung bis zur Auslieferung einer regalfertigen Kiste Erdbeeren. Mit Leidenschaft, Handwerkskunst und Innovation züchten unsere Mitarbeiter die schmackhaftesten Erdbeeren. Wir tun dies auf eine nachhaltige Art und Weise mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit für unsere natürliche Umgebung.

Kultivierung

Die Kultivierung beginnt mit gesunden Pflanzen, die wir in unseren blattlausfreien Gewächshäusern vermehren. Wir bauen verschiedene Sorten und Arten von Pflanzen an. Im Freiland werden die Pflanzen ab dem zeitigen Frühjahr auf einem Substrat aus Holzfasern und Torf auf Gestellen gepflanzt. Im Gewächshaus pflanzen wir im Sommer die ersten Pflanzen. Über Tropfschläuche werden die Pflanzen automatisch mit Wasser und Dünger versorgt.

Lesen Sie hier mehr über unsere Anlagen.

Pflanzenschutz

Unsere Pflanzen wachsen geschützt in Tunneln, unter Regenschutzdächern oder in Gewächshäusern. Auf diese Weise hat das Wetter weniger Einfluss auf die Ernte und wir können mit biologischen Mitteln schädliche Insekten fernhalten. Nicht-biologische Pflanzenschutzmittel werden auch zur Bekämpfung anderer Krankheiten eingesetzt. Der MRL (Maximum Residue Limit) ist der rechtlich zulässige maximale Rückstand (Restgehalt) eines Stoffes in oder auf Lebensmitteln. Unsere Standards liegen mindestens 50% unter diesem gesetzlichen Standard. Das ist wirklich unbeschwerter Genuss unserer Erdbeeren!

Bienen und Hummeln

Bevor die Erdbeeren an der Pflanze wachsen können, brauchen wir die Hilfe der Biene oder Hummel. Sobald die Pflanze blüht, machen sich die Bienen und Hummeln an die Arbeit. Blüte für Blüte bestäuben sie und es kommt zur Befruchtung. Sobald eine Blüte gut bestäubt wurde, fallen die weißen Blütenblätter ab und die Frucht beginnt zu wachsen. Erst ist die Erdbeere grün, dann weiß und schließlich bekommt die Erdbeere ihre schöne rote Farbe.

Ernte

Auf dem freien Feld werden die ersten Erdbeeren etwa Mitte Mai geerntet. Je nach Wetterlage können wir hier bis Anfang Oktober ernten. Die Produktion im Gewächshaus ist dann in vollem Gange, so dass wir auch in den übrigen Monaten Erdbeeren liefern können. Da wir auf Gestellen anbauen, können unsere Mitarbeiter die Früchte im Stehen pflücken. Nur die beste Qualität, schöne rote und reife Früchte werden ausgewählt. Die Früchte der 2. Klasse werden für Säfte, Konfitüren, Smoothies und Eiscreme verwendet. Außerdem wird ein Teil der Frucht mit einem Fehler in ODAVI verarbeitet. Likör, Sprudel, Gin und Lowgin auf Erdbeer- und Himbeerbasis. Weitere Informationen finden Sie auf der Website https://odavi.nl/

Verpackung

Unsere neue Verpackungshalle erfüllt alle Hygieneanforderungen. Hier werden die Erdbeeren gewogen und kontrolliert. Anschließend wird die Schale mit einer bedruckten Folie versehen, auf der die Herkunft und das Verfallsdatum angegeben sind. Zusätzlich wird ein Code auf die Schachtel gedruckt, der die Erdbeeren rückverfolgbar macht. Nach dem Verpacken kommen die Erdbeeren sofort ins Kühlhaus und werden dann innerhalb von 1 Tag bei uns abgeholt und an Albert Heijn geliefert.

Transport

Die Erdbeeren werden von Bakker Barendrecht am gleichen Tag oder am nächsten Tag abgeholt und an Albert Heijn geliefert. Bakker Barendrecht ist der Einkäufer von Obst und Gemüse bei Albert Heijn. Eine enge Abstimmung mit Bakker sorgt dafür, dass Angebot und Nachfrage so gut wie möglich aufeinander abgestimmt werden. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie die frischesten Früchte erhalten.